Bäume pflanzen in Brasilien - Das Projekt #Trees4Planet

In dem Projekt #Trees4Planet unterstützen wir aktiv mittels Baumpatenschaften die Aufforstung der Wälder in Brasilien und leisten dadurch gemeinsam mit unseren Unterstützern einen wertvollen Beitrag für das Klima und somit für unsere Welt als unseren Lebensraum.

Bäume sind die nachhaltigsten Organismen unseres Planeten und die ältesten auf der Welt. Sie sind unser mächtigstes Mittel gegen den Klimawandel, da sie die größte Menge an dem für uns und unser Klima schädlichen Kohlendioxid in der Pflanzenwelt binden. Durch ihre Fähigkeit zur Photosynthese wandeln sie das umweltschädliche Kohlendioxid (CO2) in Sauerstoff (O2) um und geben dies an unsere Umwelt ab.

Unser Ziel ist das Pflanzen von 8 Millionen Bäumen auf einer Fläche von 3200 Hektar in der Region Natal im Nordosten von Brasilien.

Brasilien bietet ein optimales Klima als Ausgangslage für ein überdurchschnittlich hohes Baumwachstum. Mit einer ganzjährig hohen Luftfeuchte und 330 Sonnentagen ähnelt das Klima dem eines Gewächshauses.

Für die Plantage planen wir mit einem niedergelassenen deutschen Forstwirt die Pflanzung von zehn unterschiedlichen, in Brasilien gezüchteten, Eukalytusbaumarten.

MIt Ihrer Unterstützung und unserem Engagement können so pro gepflanzten Baum und pro Tag ca. 6kg des umweltschädlichen CO2 gebunden werden und in ca. 4,5kg  O2 umgewandelt und an die Umwelt abgegeben werden.

Im Durchschnitt produziert ein erwachsener Mensch pro Jahr etwa 4,8 Tonnen CO2 (vgl. Statistica 2019). Das entspricht einem täglichen CO2-Ausstoß von etwa 13,2kg.

Unterstützen Sie uns jetzt und werden auch Sie für das Klima aktiv als Baumpate.

Mit der Übernahme von vier Baumpatenschaften können Sie ihre negative CO2-Billanz verbessern.

Für den Newsletter anmelden:

Kontakt >

Asoopro e.V.

Harteneckstraße 9

71691 Freiberg am Neckar

T: +49 7141/ 70 111-28

F: +49 7141/70 111-10

E: info@asoopro.de

© 2020 by Asoopro e.V.

Impressum

Datenschutz